WWW.REFERATCENTRAL.ORG.UA - Я ТУТ НАВЧАЮСЬ

... відкритий, безкоштовний архів рефератів, курсових, дипломних робіт

ГоловнаІноземна мова - Англійська, Німецька та інші → Die Französische Revolution - Реферат

Die Französische Revolution - Реферат

Die Schreckensherrschaft unter Robespierre

Der Nationalkonvent legte alle Macht in die Hnde kleiner Ausschsse. Am 6.April.1793 wird der bedeutendste unter ihnen ins Leben gerufen, der berchtigte Wohlfahrtsausschuss. Er war fr Wirtschaft, Verwaltung und die Kriegsfhrung zustndig. Der mchtigste Mann im Wohlfahrtsausschuss war der berhmte Maximilien de Robespierre. Dieser Ausschuss war dafr mitverantwortlich, dass diese Zeit unter dem Namen "der Groe Terror" in die Geschichte einging. Der im Mrz 1793 gegrndete "Revolutionstribunal" war ebenfalls Verantwortung fr die folgende Schreckensherrschaft. Er hatte die Aufgabe "Feinde der Ordnung" und der Revolution zum Tod durch die Guillotine zu verurteilen. Oft stand das Urteil schon vor der Verhandlung fest. Im Frhjahr 1794 wurde sogar die Mehrzahl der girondistischen Abgeordneten der Zusammenarbeit mit dem Feind beschuldigt und hingerichtet. Unter ihnen auch Danton, der groe Gegenspieler Robespierres.Robespierre rechtfertigte diesen Terror so: "Wenn im Frieden die Tugend die treibende Kraft der Volksregierung ist, so sind es in der Revolution zugleich die Tugend und der Terror; die Tugend, ohne die der Terror unheilvoll, der Terror, ohne den die Tugend ohnmchtig ist..".Am 10.Juni 1794 erlie der Wohlfahrtsausschuss das berchtigtste der Terrorgesetze. In ihm hie es, dass jeder der die Volksvertretung beleidigt, jeder Offizier der eine Schlacht verloren hat und sogar alle die sich nicht aktiv an der Revolution beteiligen umgebracht wurden. Auerdem wurde ein neuer nicht christlicher Revolutionskalender eingefhrt mit dem 21.September 1792(Frankreich wurde Republik) als Begin der Zeitrechnung. 1794 wurden die Gottesdienste abgeschafft und durch eine Ersatzreligion (Kult des Hchsten Wesens) ersetzt.Nach all diesem war es nicht verwunderlich, dass die Opposition gegen Robespierre stndig wuchs und er am 28.Juli.1794, oder am 9.Termidor des neuen Kalenders, ohne Verhandlung mit 21 seiner Freunde zur Guillotine gebracht und enthauptet wurde. Insgesamt wurden zwischen 30000-40000 Menschen Opfer der Schreckensherrschaft. Davon gehrten 84% dem alten dritten Stand an. Nach dem Tod Robespierres wtete in den Provinzender der "weie Terror" gegen die Anhnger der Jakobiner. Jetzt wird verstndlich, was der Satz bedeutet: "Die Revolution frisst ihre Kinder!"Die weitere Entwicklung

Nach dem Tod Robespierres gab es am 22.August.1795 eine neue Verfassung (die insgesamt dritte), die wieder eine Gewaltenteilung brachte. Gewhlt wurde wieder nach dem Zensuswahlrecht, die Exekutive bestand aus einem fnfkpfigen Direktorium. Doch die militrische Lage war immer noch kritisch. Dies nderte sich, als der junge korsische General Napoleon Bonaparte(1769-1821) dem Oberbefehl ber das franzsische Heer in Oberitalien erhielt. Am 9./10. November 1799 brachte sich dieser General durch einen Staatsstreich an die Macht und lie sich sogar am 2 Dezember 1804 zum Kaiser krnen.

Loading...

 
 

Цікаве