WWW.REFERATCENTRAL.ORG.UA - Я ТУТ НАВЧАЮСЬ

... відкритий, безкоштовний архів рефератів, курсових, дипломних робіт

ГоловнаІноземна мова - Англійська, Німецька та інші → Probleme der Übersetzung der Mischentlehnungen mit einem englischen Bestandteil ins Ukrainische - Реферат

Probleme der Übersetzung der Mischentlehnungen mit einem englischen Bestandteil ins Ukrainische - Реферат

der Fremd- und Lehnw?rter aus dem Englischen ?berraschend gross, aber ihre tats?chliche Verwendung ist auf eine geringe Zahl von Sprechern beschr?nkt. Hier fehlt es noch v?llig an konkreten Untersuchungen, aber es ist deutlich, dass Jugendliche zur h?ufigen Verwendung des Fremdwortes neigen, und es besteht auch kein Zweifel dar?ber, dass sich einige der aus dem AE ?bernommenen W?rter einen festen Platz im Deutschen erobert haben: Babysitter, Boss, Fan, Job und Trend sind vielleicht die am h?ufigsten vorkommenden. Manche anderen wie etwa Festival, Quiz und Public Relations sind seltener, und solche wie Drive-in, Image und Park and Ride werden nur von Sprechern verwendet, die der englischen Sprache m?chtig sind.
Es lassen sich einige Kategorien erkennen, in die das Fremdwort besonders
leicht Eingang findet: gesellschaftliches Leben (Babysitter, Society usw.), Musik und Tanz (Band, Hit usw.), Theater - Film (Festival, Musical usw.), Presse - Rundfunk - Fernsehen (Feature, Liven,usw.), Literatur (Comics, Understatement usw.), Reise und Verkehr (Camping,
. Motel und andere), Wissenschaft - Technik - Industrie (Automation, Test u. a.), Wirtschaft und Gesch?ftsleben (Lobby, Pressure group und weitere), Politik und Milit?rwesen (Camp, Jeep u. a.). Es scheinen die Bereiche zu sein, in denen der amerikanisch-deutsche Kontakt am engsten war und ist.
6.7.2. Lehn?bersetzung
Damit wird hier die "genaue Nach?bersetzung eines fremden Ausdrucks bezeichnet". Solche F?lle begegnen oft; aus ihrer F?lle folgen hier die am h?u6gsten vorkommenden: Beiprodukt (aus byproduct), Fiskaljahr (nach pascal year), Flaschenhals (nach bottleneck), Gehirnw?sche (nach brain washing), hartgesotten (nach hard-boiled), Herzattacke (aus heart attack), Eierkopf, eine Spiegel-Bildung, nach egg-head, Compaktzeagen (aus compact car), Teilzeitarbezt (nach piece[time] work), Schowmann (nach showman), ferner brandneu, Elektronengehirn, das gef?ttert wird (nach to feed), entfesten und Entfestung, Fernsehen, Froschmann, Neukommer, praktischer Humor, Kalter Krieg, Textbuch, Flutlicht, Gipfel-Konferenz, Hexenjagd, und viele weitere.
Dabei wird es der deutschen Sprache nicht immer so leicht gemacht wie in den angef?hrten F?llen. Manche h?ufig vorkommenden Amerikanismen sind un?bersetz-bar. Keiner der vielen ?bersetzungsversuche f?r Public Relations. (Kontaktpflege, ?ffentlichkeitsarbeit, Beeinflussung der ?ffentlichen Meinung, Meinungspflege, hat im Deutschen festen Fuss fassen k?nnen. Der Fall von long drink etwa zeigt, dass hier jeder ?bersetzungsversuch scheitern muss. ?bers Eis ist einer der Versuche, on the rocks wiederzugeben, und High Life mit Hochleben zu ?bersetzen, ist eine der vielen heute vergessenen Bem?hungen um eine ?bertragung ins Deutsche.
6.7.3. Lehn?bertragung
ist eine Teilleha?bersetzung, d. h. ein Glied wird w?rtlich, das andere frei ?bertragen".4' Sie tritt ein, wenn eine Lehn?bersetzung nicht m?glich ist. Hier liegen aus neuerer Zeit Luftbr?cke (aus airlift), Musikkiste (aus juke-box), unterspielen (aus to understate) und Untertreibung (nach understatement) vor.
Lehnsch?pfung
Das ist die formal unabh?ngige Neubildung eines Wortes zur ?bersetzung eines fremden.Die bekanntesten sind Autokino (f?r drive-in), Contaktpflege und Mei-nungspflege (f?r public relations), L?rmschrank (f?r juke-box), Tanzdame (f?r taxi girl [dancer]), Direkt?bertragung (f?r live-broadcast), Spitzenverkehr (f?r rush hour).
6.7.4. Lehnbedeutung
Darunter verstehen wir die Ubertragung einer fremden Wortbedeutung auf ein heimisches Wort. Der bekannteste Fall ist wohl realisieren, das unter dem Einfluss von to realize neu die Lehnbedeutung sich vorstellen' angenommen hat. Hassen bedeutet unter englischem Einfluss heute auch,nicht gern m?gen', so wie lieben zus?tzlich die Bedeutung, gern m?gen angenommen hat. Im politischen Bereich ist kontrollieren in der Bedeutung,(einen Markt, den Verkehr usw.) beherrschen h?ufig.
Brillant wird unter Einfluss von brilliant in der Bedeutung ,klug' h?ufiger:
-... den m?chtigen, wenn auch nicht sonderlich brillanten Parteiboss McFarland.
Visite entwickelt neu die Bedeutung ,Besuch', nach englisch visa:
-Modibo Keita ... schenkte zum Abschluss seiner Bonn-Visite Bundespr?sident Heinrich
So k?nnten weiter noch aufgef?hrt werden: sparen (f?r,schonen',,retten'), sehen (nach to see, f?r,besuchen'), herumh?ngen (nach to hang about, around f?r,tr?deln', ,bummeln'), Kopie (nach copy f?r,Exemplar'), machen, das mehrere neue Bedeutungen angenommen hatz dekoriert (nach decorated =,milit?risch ausgezeichnet') und andere.
Bei realisieren, kontrollieren, produzieren und einigen anderen w?re auch franz?sischer Einfluss auf die deutsche Bedeutung m?glich
6.8. Sonderformen
a) Sekund?rentlehnungen
Darunter werden mit Zindler (S. 97) solche W?rter verstanden, die zwar mit englischem Wortmaterial gebildet worden sind, die es aber im Englischen gar nicht gibt.
Umstritten ist die Herkunft von twenties und happy twenties, das vielleicht nach dem Vorbild von die gl?cklichen zwanziger Jahre gebildet worden ist. Night life entstand wohl nach Nachtleben. Southern, der in Afrika spielende Abenteuerfilm, ist eine Analogiebildung zu Western. Der Twen ist eine dem Engl?nder und Amerikaner unbekannte Erfindung der deutschen Bekleidungsindustrie, ebenso wie der Dressman, die m?nnliche Entsprechung zum Mannequin Fanny, die Femininform zu Fan, die Berufsbezeichnung Cutter(in) und die Bildung der Zeit, Seller-Teller, sind in Deutschland entstanden.
b) Doppelentlehnung
Das bekannteste Beispiel f?r eine Doppelentlehnung, d. h. die mehrmalige ?bernahme desselben Wortes in ?bersetzter oder un?bersetzter Form, ist Hobby, fr?her als Steckenpferd ?bernommen. Nachdem fashionable fr?her als fesch im Deutschen erschien, ist es heute in seiner Originalform h?ussger. Service wurde zun?chst als,Aufschlag beim Tennisspiel bekannt, heute als,Kundendienst',,Dienstleistung'. Festival bedeutete um 1900,geselliges Fest'; heute steht es in Konkurrenz zu Festspiel. Spray erschien zum ersten Mal 1904 in der deutschen Sprache als,Dusche', heute als,fl?ssiges (Haar)mittel'.
6.9. M?gliche Frequenzsteigerung deutscher W?rter unter englischem Einfluss
Dem Anglisten f?llt auf, dass eine ganze Reihe deutscher W?rter, die eine gleichlautende englische Entsprechung haben, heute besonders h?ufig verwendet zu werden scheinen. Okkupieren, das selbstredend nicht nach 1945 entstanden ist, scheint unter dem Einfluss von to occupy heute h?ufiger benutzt zu werden und in eine gr?ssere Konkurrenz zu besetzen zu treten. Weitere solcher W?rter sind attackieren (der Umweg ?ber das Franz?sische ist also m?glich), alert, ambitioniert, Arrangement, Desaster, , Engagement, exiliert, , konsultieren, , Laureat, obsolet, potent, partizipieren, Pr?ferenz, prosperieren, remarkabel, Report, Restriktion, und andere.
Wenn sich die aus anglistischer Sicht
Loading...

 
 

Цікаве